Familie Pape: Ein musikalisches Gespräch zwischen Vater und Tochter

Mittwoch, 30.10.2019 – 21:30 Uhr

„Wird alles besser sein …“

Ein musikalisches Gespräch zwischen Vater und Tochter. Über das, was sie trennt, was sie verbindet und über die gemeinsame Zukunft.
Witzig, nachdenklich, berührend – und jederzeit ein musikalischer Hochgenuss.
Lilli Calina Pape (Gesang),
Jens Pape (Piano, Gesang)

 

Sie leben unter einem Dach und doch in 2 Welten: Er blickt auf 50 gelebte Jahre zurück, sie steht an der Schwelle zum Erwachsensein: Er ist Fleischesser, sie vegan. Er hat 2 Autos, sie geht zu Fridays for Future. Sie leben in einer Welt, aber sie sehen sie aus völlig verschiedenen Blickwinkeln.
Lilli und Jens Pape singen, spielen, dichten und texten über das, was sie und ihre Generationen verbindet und was sie trennt. Mit Witz und Spass und mit wunderbarem Gesang stellen sie sich gegenseitig die Ideen und Lieder ihrer Generationen vor. In Slam-Texten oder in einem Gedicht, in einem Volkslied oder einem Adele-Song. Mit Reinhard Mey und Ed Sheeran, mit Georg Danzer und Peter Fox.
Einander zuhören und voneinander lernen, das versuchen die beiden sehr sympathischen Künstler an diesem Abend. Gemeinsam singen der erfahrene Pianist, Sänger und Chorleiter Jens Pape und die angehende Schauspielerin und Sängerin Lilli Pape miteinander, raufen und diskutieren, reden aneinander vorbei und klingen zusammen. Alles was Vater und Tochter, Jugendliche und Erwachsener zusammen erleben gibt es zu hören und zu sehen in einem nachdenklichen, spannenden, lustigen und sehr musikalischen Programm.
Und was auch immer die Jugendliche und den Lebenserfahrenen trennt oder verbindet und was auch immer in der Zukunft wird in dieser Welt:
wenn Jens und Lilli Pape zusammen singen wird auf jeden Fall
… alles besser sein.

Eintritt frei!
Um Spenden am Ausgang wird gebeten.