Beethoven – Messe in C-Dur und 7. Symphonie

Konzertbanner

Samstag, 14.11.2015 – 20:00 Uhr

da da da daaaaa… ah, Beethoven

Symphonie und Messe in Ramelsloh

Er ist der Eine, der Titan unter den klassischen Komponisten, mit einer Tonsprache, die in ihr Urgewalt nie wieder erreicht, wenn auch oft versucht wurde. Als Bonner Organist begann seine Laufbahn unter der Knute des Vaters, dessen zwanghafter Versuch ein mozartgleiches Wunderkind zu dressieren, gänzlich misslang. Nachdem er seine Heimat dann nach Wien verlegte zu den beiden Größten der Zeit, Haydn und Mozart, begann dann auch der (be)frei(t)e Künstler heran zu wachsen, den wir heute als Heros der Symphonik kennen. Am Beispiel der 7. Symphonie wird dies besonders deutlich. Welch ein Reichtum an Farben, Formen, Bildern, Momenten; und dennoch alles aus einem Guss, abbildend den einen großen Bogen.

Auch wenn, oder vielleicht gerade weil Beethoven kirchenmusikalische Strukturen schon in frühester Jugend kennen gelernt hat, wendet er sich diesem Genre in seinem Oeuvre nur drei Mal direkt zu: ein Oratorium in Bildern und zwei Messen hat er fertiggestellt. Ein für Verständnislosigkeit bei den Zeitgenossen sorgendes Werk führt nun am 14.11. 2015 Pascal F. Skuppe mit seinen beiden Kirchenchören CANTATE (Maschen) und dem Stiftschor um 20.00 Uhr in der Stiftskirche Ramelsloh auf: Ludwig van Beethovens MESSE C-Dur. Es begleitet die Sinfonietta Lübeck.

Karten zu 20 Euro ab Mitte Oktober erhältlich bei Knolles Markt und im Pfarrbüro Ramelsloh, Teeinsel Ohlendorf, Stoffträume Maschen, ABC Buchhandlung Stelle sowie im Internet unter http://tickets.kirche-ramelsloh.de. Restkarten an der Abendkasse zu 25 Euro.

IMG_7942

Karten im Vorverkauf gibt es im Pfarrbüro und Knolles Markt, Ramelsloh | Teeinsel, Ohlendorf | ABC-Buchhandlung, Stelle | Stoffträume, Maschen

EINTRITT:
20 €uro im Vorverkauf
(25 €uro an der Abendkasse)
oder online unter www.tickets.kirche-ramelsloh.de

 

 

 

Kirchenmusik Ramelsloh
(Chor der Stiftskirche, Projektorchester, diverse Solisten)

 

Beethoven_Plakat_JPG




 Ticketverkauf: