Orchester Nordheide

PROGRAMM

Georges Bizet:
Carmen-Suite (Auszüge)

Jaoquin Rodrigo:
Fantasia para un Gentilhombre
für Gitarre und Orchester

Juan Chr. de Arriaga:
Sinfonia in d

Gitarre: Ulf Mummert

Leitung: Claudia Zülsdorf

Vorverkauf:

Ramelsloh: Pfarrbüro und Knolles Markt | Ohlendorf: Teeinsel
Stelle: ABC-Buchhandlung | Maschen: Stoffträume
oder ONLINE: http://tickets.kirche-ramelsloh.de


Das Orchester Nordheide unternimmt bei seinem Frühjahrskonzert eine musikalische Reise nach Spanien – das Land ist nach wie vor das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Nicht nur Mallorca steht hoch im Kurs, sondern auch Andalusien.  Hier spielt auch die Oper „Carmen“, ein Drama um Liebe und Eifersucht. Es war Georges Bizets letzte Oper, nach seinem frühen Tod arrangierte sein Freund Ernest Guiraud zwölf Titel zu zwei Orchestersuiten. Obwohl Komponist und Arrangeur Franzosen waren, so kommt uns diese Musik doch im wahrsten Sinne des Wortes spanisch vor, erinnert sie doch rhythmisch an Tänze wie Flamenco und Paso doble. Sätze wie „Les Toréadors“ und „La Habanera“ zählen bis heute zu den bekanntesten und beliebtesten Klassik-Hits. Auch Juan Crisostomo de Arriaga, spanischer Komponist aus Bilbao, verstarb früh, und so blieb seine Sinfonie in d-Moll seine einzige. Er war ein Zeitgenosse Franz Schuberts, was sich scheinbar in seiner Musik spiegelt – gleichwohl ist nicht überliefert, ob die beiden sich kannten. Arriaga gilt zudem als „spanischer Mozart“, nicht zuletzt, weil er schon im Jugendalter eine Oper und drei bekannte Streichquartette komponierte.  1954 komponierte der Spanier Joaquín Rodrigo, basierend auf sechs Tänzen für Gitarre solo aus dem 17. Jahrhundert, seine „Fantasía para un gentilhombre“ als Konzert für Gitarre und Orchester in vier Sätzen. Auftraggeber und der besagte „Gentleman“ war der spanische Gitarrist Andrés Segovia.  Unser „Gentilhombre“ ist Ulf Mummert. Der Gitarrist aus Winsen arbeitet mit norddeutschen Profi-Orchestern ebenso zusammen wie mit unterschiedlichen Kammermusik-Ensembles.

Informationen zum Orchester Nordheide

http://orchester-nordheide.jimdo.com/